POL-SO: Wickede – Schülerin angefahren und geflüchtet / Folgemeldung

Wickede (ots) – Nach Zeugenaussagen gibt es zu der Unfallflucht vom vergangenen Donnerstag Hinweise zu dem flüchtigen PKW und dessen Fahrer. Es soll sich um ein schwarzes, „größeres“ Auto (kein Kleinwagen) mit silbernen Felgen gehandelt haben. Der Fahrer trug eine schwarze Mütze (kein Basecap) und eine Jacke mit Leuchtstreifen an den Ärmeln (eventuell eine Arbeitsjacke). Bei dem Unfall war eine 11-jährige Schülerin von einem Auto erfasst und leicht verletzt worden. Weitere Hinweise, zu dem flüchtigen Fahrer oder seinem Fahrzeug, nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02922-91000 entgegen. Für den Fahrer wäre es sicherlich besser, wenn er sich selbst bei der Polizei meldet! (lü)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 – 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Freitag, 19.04.2019  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Love is...100% Kuschelhits
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Sauerlandwetter

Unser Wetter im Sauerland
 

Wolkenlos
20°C
Wind: 11 km/h NNO
Sonnenaufgang: 6:25 am
Sonnenuntergang: 8:31 pm
Mehr...
 

Reklame

Windrichtung