Herzlich Willkommen | Freitag, 18.09.2020  |

POL-UN: Fröndenberg – Verkehrsunfall – Zwei Verletzte und Sachschaden in Höhe von ca. 10500 Euro nach Kollision zwischen Pkw und Lkw –

Fröndenberg (ots) – Am Donnerstag, 12.05.2016 gegen 16:45 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall im Einmündungsbereich Unnaer Straße (B 233) / Hauptstraße (L 673) in Fröndenberg-Langschede. Ein 82jähriger PKW-Führer aus Paderborn wollte von der Hauptstraße kommend nach links auf die Unnaer Straße abbiegen. Dabei übersah er offenbar einen von links kommenden LKW. Dessen 52jähriger Fahrer leitete zwar eine Vollbremsung ein, konnte einen Zusammenstoß aber nicht verhindern. Der 82jährige und seine 80jährige Beifahrerin wurden bei dem Verkehrsunfall verletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 10500 Euro. Der nicht mehr fahrbereite PKW wurde von der Unfallstelle geschleppt. Während der Unfallaufnahme musste der Verkehr im Bereich Unnaer Straße / Hauptstraße zeitweise durch Polizeibeamte geregelt werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna Telefon: 02303-921 1150 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürodienstzeiten: Leitstelle Tel.: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

tageschau © Nachrichtenstream

Die Skandale um Gammelfleisch haben Lebensmittelkontrolleuren viel Kritik eingebracht. Das Landwirtschaftsministerium will die Kontrollen neu organisieren. Doch vor dem heutigen Bundesrat gibt es Kritik. Von Martin Polansky.

Frankreich ist längst wieder ein Corona-Hotspot. Doch die Regierung scheut landesweite Einschränkungen - aus Sorge vor einer Wirtschaftskrise. Viele nehmen das Virus nun auf die leichte Schulter. Von Martin Bohne.

Hacker haben Passdaten von Hunderttausenden Menschen ins Netz gestellt. Darunter sind 12.000 Deutsche. Die Daten stammen von der Einwanderungsbehörde Argentiniens. Es droht Identitätsdiebstahl. Von M. Zierer und I. Marusczyk.

In Israel beginnt heute der zweite Corona-Lockdown. Die Menschen dürfen sich nur noch einen Kilometer von ihrem Wohnort entfernen. Viele verlieren die Geduld - und machen ihrem Frust über die Netanyahu-Regierung Luft. Von Benjamin Hammer.

Weltweit haben sich inzwischen mehr als 30 Millionen Menschen mit dem Coronavirus infiziert. In Israel beginnt heute Nachmittag ein erneuter Lockdown. Alle Entwicklungen im Liveblog.

LivePlayer

Radio einschalten

Jetzt läuft

Loading...
Loading...

Sauerlandwetter

Unser Wetter im Sauerland
 

Wolkenlos
10°C
Wind: 7 km/h ONO
Sonnenaufgang: 7:09 am
Sonnenuntergang: 7:36 pm
Mehr...
 

Die letzten 10 Titel

Loading...

Programmtipps

Studiohotline

Windrichtung