POL-UN: Kamen – Teilrücknahme der Öffentlichkeitsfahndung nach drei Vermissten Personen – 1 Mädchen in Berlin wohlbehalten angetroffen

Kamen (ots) –

Im Rahmen der Öffentlichkeitsfahndung hatte die Polizei seit dem 08.07.2022 um Hinweise nach drei vermissten Kindern und Jugendlichen im Alter von 12, 13 und 15 Jahren aus Kamen gebeten. Die 12-jährige Samantha T. wurde wohlbehalten in Berlin angetroffen.

Die Öffentlichkeitsfahndung nach der Samantha T. wird hiermit zurück genommen. Medien werden gebeten, die Lichtbilder der vermissten Person zu löschen und nicht mehr zu verwenden.

Die Öffentlichkeitsfahndung nach der 13-jährigen und dem 15-jährigen bleibt weiterhin aufrecht erhalten.

Redaktionelle Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna Pressestelle Telefon: 02303-921 1150 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten: Kreispolizeibehörde Unna Leitstelle Telefon: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 E-Mail: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dich auch interessieren …