POL-UN: Schwerte – Seniorin bei Verkehrsunfall getötet

Schwerte (ots) – Tödliche Verletzungen erlitt eine 87- jährige Schwerterin bei einem Verkehrsunfall am Samstag, 14.12.2019, 10.35 Uhr, auf der Schützenstraße in Schwerte. Ein 38-jähriger Hagener wollte mit einer Sattelzugmaschine ohne Auflieger den Parkplatz des dortigen Lidl- Marktes verlassen. Auf Grund des starken Autoverkehrs auf der Schützenstraße musste er eine Lücke abwarten, um nach rechts auf die Schützenstraße einfahren zu können. Als sich diese Lücke auftat fuhr er an und erfasste dabei aus noch unbekannten Gründen die Seniorin. Trotz notärztlicher Erstversorgung verstarb die Frau noch an der Unfallstelle. Der Fahrer wurde vor Ort von einem Notfallseelsorger betreut. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Die Schützenstraße war während der Unfallaufnahme komplett gesperrt.

Redaktionelle Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna Pressestelle Telefon: 02303-921 1150 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten: Kreispolizeibehörde Unna Leitstelle Telefon: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 E-Mail: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65856/4469073 OTS: Kreispolizeibehörde Unna

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Dienstag, 28.01.2020  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Sauerland N8
Radio einschalten

Stream

Zur Zeit kommt es immer wieder zum Abbruch des Live-Streams. Unser Anbieter Laut.AG hat technische Probleme. Wir bitten das zu entschuldigen.

Programmtipps

Studiohotline

Sauerlandwetter

Unser Wetter im Sauerland
 

Stark bewölkt
6°C
Wind: 22 km/h S
Sonnenaufgang: 8:14 am
Sonnenuntergang: 5:10 pm
Mehr...
 

Windrichtung