POL-UN: Selm – Festnahme nach Häufung von Fahrraddiebstählen

Selm (ots) – Nach einer Häufung von Fahrraddiebstählen im Selmer Stadtgebiet führten Polizeibeamte der Kreipolizeibehörde Unna Schwerpunkteinsätze mit dem Ziel der Ergreifung des Täters durch. Am Dienstag, 19.05.2020, konnte dann durch Ermittlungen ein 30 jähriger Selmer Bürger festgenommen werden. Dieser ist zuvor bereits mehrfach in Erscheinung getreten und ist polizeilich bekannt. Die Ermittlungen dauern an.

Redaktionelle Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna Pressestelle Bernd Pentrop Telefon: 02303-921 1150 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten: Kreispolizeibehörde Unna Leitstelle Telefon: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 E-Mail: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65856/4603489 OTS: Kreispolizeibehörde Unna

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Montag, 25.05.2020  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Sauerland N8
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Sauerlandwetter

Unser Wetter im Sauerland
 

Bewölkt
11°C
Wind: 7 km/h WSW
Sonnenaufgang: 5:24 am
Sonnenuntergang: 9:29 pm
Mehr...
 

Windrichtung