Herzlich Willkommen | Dienstag, 15.06.2021  |

POL-UN: Unna – Nächtlicher Blitz-Einbruch in Goldschmiede-Geschäft in Unna – Zeugen gesucht

Unna (ots) – Am frühen Samstagmorgen ( 22.05.2021 ) gegen 22:25 Uhr brachen zwei bislang unbekannte Täter in ein Goldschmiede-Geschäft an der Massener Straße in Unna ein. Nach bisherigem Kenntnisstand schlugen sie mit Vorschlaghämmern eine Scheibe ein, entnahmen Schmuckstücke aus der Auslage und flüchteten nach Angaben eines Zeugen zu Fuß über die Gürtelstraße. An der Flügelstraße stiegen sie in einen PKW ein, in dem möglicherweise eine dritte Person wartete. Das Fahrzeug entfernte sich mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Hertingerstraße. Nähere Angaben zum Fahrzeug liegen bislang nicht vor. Die Fahndung nach dem Fahrzeug und den Tätern verlief negativ. Die genaue Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

Die beiden unbekannten Männer werden wie folgt beschrieben: Person 1: etwa 175 cm groß, etwa 25-30 Jahre alt, dunkelblaue Hose, grauer Kapuzenpullover, Kapuze aufgesetzt. Person 2: etwa 175 cm groß, etwa 25-30 Jahre alt, schwarze Hose, schwarzer Kapuzenpullover, Kapuze aufgesetzt.

Weitere Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder sonst Angaben zu der Tat machen können, werden gebeten, sich bei der Polizeiwache Unna unter der Rufnummer 02303 921 3120 oder unter 02303 921 0 melden.

Redaktionelle Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna Pressestelle Telefon: 02303-921 1150 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten: Kreispolizeibehörde Unna Leitstelle Telefon: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 E-Mail: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

tageschau © Nachrichtenstream
Jemen: Boot mit bis zu 200 Flüchtlingen gekentert
Vor der Küste des Jemen haben Fischer mehrere Leichen geborgen. Nach Behördenangaben war zuvor ein Boot mit bis zu 200 Migranten an Bord gekentert. Bei den Ertrunkenen handelt es sich mutmaßlich um afrikanische Migranten.
Schnelltest-Anbieter rechnete offenbar falsche Leistungen ab
Die Schnelltest-Kette MediCan soll unter anderem ärztliche Leistungen abgerechnet und überhöhte Materialkosten für die Tests veranschlagt haben. Das teilte die Staatsanwaltschaft NDR, WDR und SZ mit.
Debatte über Lockerungen: "Vorsicht und Reaktionsfähigkeit"
Steigende Temperaturen, sinkende Infektionszahlen - die Menschen atmen auf. Wie viel Lockerung jetzt angebracht ist und ob im Herbst eine vierte Welle droht, erklärt Pandemie-Experte Brockmann im Interview.
Farbe bekennen: Scholz sieht SPD als Partei der Energiewende
Eine klimaneutrale Industrie 2045 sei nur mit seiner Partei möglich - in der ARD-Sendung Farbe bekennen hat SPD-Kanzlerkandidat Scholz die Klimapolitik von Union und Grünen kritisiert. CDU/CSU stünden regelmäßig auf der Bremse.
Absteiger Schalke will per Anleihe Gelder generieren
Die vergangene Saison hat dem FC Schalke 04 zugesetzt - sportlich und finanziell. Um zumindest wirtschaftlich schnell wieder besser dazustehen, lockt der Verein seine Fans mit einer Anleihe. Von Victor Gojdka.
Livestream

Einschalten? Aufs Radio klicken

Jetzt läuft
Loading...
Loading...
Programmtipps
Tagesschau Aktuell ©
Sauerlandwetter
Unser Wetter im Sauerland
 

Bewölkt
16°C
Wind: 4 km/h NNO
Sonnenaufgang: 5:12 am
Sonnenuntergang: 9:48 pm
Mehr...
 
Die letzten 10 Titel
Loading...
Studiohotline

0 23 73 - 176 99 39

Windrichtung