POL-UN: Unna – Polizei stellt nach Zeugenhinweis 14 Cannabispflanzen sicher

Unna (ots) –

Nach dem Hinweis eines Zeugen zu einem unerlaubten Anbau von Betäubungsmitteln hat die Polizei am Donnerstagmorgen (23.06.2022) gegen 9.50 Uhr die Wohnung eines 46-jährigen Unnaers aufgesucht.

Auf dem Balkon und auf einer angrenzenden Rasenfläche fanden die Einsatzkräfte insgesamt 14 Cannabispflanzen vor. Der Beschuldigte zeigte sich geständig und gab an, diese für den Eigengebrauch angebaut zu haben. Sämtliche Cannabispflanzen wurden sichergestellt.

Auf den 46-jährigen Unnaer kommt nun ein Strafverfahren zu.

Redaktionelle Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna Pressestelle Christian Stein Telefon: 02303-921 1152 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten: Kreispolizeibehörde Unna Leitstelle Telefon: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 E-Mail: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dich auch interessieren …