POL-UN: Unna – Radfahrer bei Verkehrsunfall auf dem Afferder Weg schwer verletzt

Unna (ots) – Am Freitag ( 12.07.2019 ) kam es gegen 17:00 Uhr auf dem Afferder Weg zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 17 jähriger Radfahrer aus Unna schwerverletzt wurde. Er war auf dem Rad- und Gehweg parallel der S-Bahn-Strecke zwischen Königsborn und Massen in Richtung Massen unterwegs gewesen und kollidierte aus bislang ungeklärten Gründen in Höhe des Bahnüberganges mit dem PKW Smart einer auf dem Afferder Weg Richtung Afferde fahrenden 55 jährigen Dortmunderin. Der Radfahrer wurde nach Erstversorgung durch Notarzt und Rettungsdienst vor Ort in ein Krankenhaus gebracht, wo er stationär aufgenommen wurde. Die Smart-Fahrerin blieb unverletzt. Ihr PKW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme war der Afferder Weg zwischen den Einmündungen Schwarzer Weg und In der Külve bis gegen 18:00 Uhr voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna Telefon: 02303-921 1150 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten: Leitstelle Tel.: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Mittwoch, 16.10.2019  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Dein Vormittag
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Sauerlandwetter

Unser Wetter im Sauerland
 

Heiter
13°C
Wind: 18 km/h SSW
Sonnenaufgang: 7:54 am
Sonnenuntergang: 6:34 pm
Mehr...
 

Windrichtung