Herzlich Willkommen | Dienstag, 29.09.2020  |

POL-UN: Unna, vorläufige Festnahmen nach räuberischem Diebstahl

Unna (ots) – Am gestrigen Freitag, dem 22.07.2016, wurden ein 14jähriger Fröndenberger, ein 15jähriger aus Unna und ein noch unbekanntes Mädchen, gegen 15.25 Uhr bei einem Ladendiebstahl in einer Parfümerie in der Bahnhofstraße ertappt. Als Ladendetektive sie ansprachen, versuchten sie, mit dem erbeuteten Parfüm zu flüchten. Als der Ladendetektiv den 14jährigen festhielt, schlug dieser dem Erwachsenen mehrfach mit der Faust ins Gesicht. Ein Mitarbeiter eines nahegelegenen Cafes eilte zur Hilfe, so dass beide Jungen bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden konnten. Beide Jungen sind der Polizei schon hinlänglich bekannt. Der 15jährige wurde nach Abschluss der Maßnahmen seinen Erziehungsberechtigten, der 14jährige einer Jugendwohneinrichtung übergeben.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna Telefon: 02303-921 1150 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/unna/

Außerhalb der Bürodienstzeiten: Leitstelle Tel.: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

tageschau © Nachrichtenstream

Eine neue Doku über den Untergang der "Estonia" liefert erstmals Beweise für ein Loch im Rumpf des Schiffes - die zu einer neuen Untersuchung führen könnten. Die Macher riskierten dafür eine Klage. Von Carsten Schmiester.

Ostafrika leidet derzeit unter gewaltigen Überschwemmungen. Die dramatischen Folgen für Millionen Menschen werden weit über die Flutkrise hinausreichen, befürchtet ein Experte von der Deutschen Welthungerhilfe.

Der Salzstock in Gorleben fällt als Endlager für Atommüll raus. Doch wo soll das hochgefährliche Material dann in Deutschland verwahrt werden? Es droht ein enger Zeitplan. Fragen und Antworten zur Suche nach einem Endlager.

Der Zwischenbericht zur Endlagersuche erkennt die Fakten an: Deshalb ist Gorleben raus. Nun müssen Politiker die Bürger überzeugen, welche Standorte geeignet sind. Doch die Politik bleibt das größte Problem, meint Marcel Heberlein.

Ungehorsam lautet die Urteilsbegründung des Obersten Gerichts in Spanien. Kataloniens Regierungschef Torra wollte ein umstrittenes Banner nicht entfernen. Jetzt muss er endgültig abtreten. In Katalonien droht eine Eskalation.

LivePlayer

Radio einschalten

Jetzt läuft

Loading...
Loading...

Sauerlandwetter

Unser Wetter im Sauerland
 

Klare Nacht
9°C
Wind: 7 km/h S
Sonnenaufgang: 7:27 am
Sonnenuntergang: 7:10 pm
Mehr...
 

Die letzten 10 Titel

Loading...

Programmtipps

Studiohotline

Windrichtung