POL-UN: Werne – Brennende Fahrzeuge unter Carport – Kriminalpolizei ermittelt Verdächtigen

Werne (ots) – Am Donnerstag, den 27.12.2018 sind Polizei und Feuerwehr gegen 02.00 Uhr in die Mozartstraße gerufen worden. Dort brannten drei PKW, zwei Opel Corsa und ein Mini. Durch das Feuer wurde auch der Carport, unter dem die Fahrzeuge standen in Mitleidenschaft gezogen. Bei den ersten polizeilichen Ermittlungen stellte es sich schnell heraus, dass Brandstiftung die Ursache für die Brände war. Die Kriminalpolizei konnte jetzt im Zuge der Ermittlungen einen 25-jährigen Mann aus Unna als Tatverdächtigen ermitteln. In ersten Vernehmungen räumte er die Brandstiftung ein. Zu seinem Motiv machte er zunächst keine weiteren Angaben. Die Ermittlungen in dem Fall dauern an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna Telefon: 02303-921 1150 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten: Leitstelle Tel.: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Freitag, 23.08.2019  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
FreitagVormittag
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Sauerlandwetter

Unser Wetter im Sauerland
 

Wolkenlos
20°C
Wind: 4 km/h SO
Sonnenaufgang: 6:26 am
Sonnenuntergang: 8:35 pm
Mehr...
 

Windrichtung