Herzlich Willkommen | Freitag, 19.08.2022  |

Kamen

POL-UN: Kamen – Ortung durch „Keyfinder“: Tatverdächtiger (32) nach mehreren Pkw-Aufbrüchen festgenommen

Kamen (ots) –

 

Nach mehreren Pkw-Aufbrüchen in Kamen seit Jahresbeginn hat die Polizei einen 32-Jährigen festgenommen. 

Der Kamener hat ersten Ermittlungen zufolge in der Nacht von Dienstag (08.02.2022) auf Mittwoch (09.02.2022) die Fensterscheibe eines in der Glückaufstraße geparkten Autos eingeschlagen und diverse Gegenstände entwendet – unter anderem einen Schlüsselbund, an dem die Geschädigte einen „Keyfinder“ angebracht hatte, mit dem eine Ortung möglich ist. Eine Lokalisierung ergab die Anschrift des 32-Jährigen in Kamen. Dort stellten die Ermittler nicht nur das Diebesgut sicher, sondern trafen auch den Beschuldigten an – er versteckte sich auf dem Dachboden. Der Kamener wurde daraufhin festgenommen. 

Weil gegen den 32-Jährigen ein offener Haftbefehl vorlag, wurde er bereits in eine Justizvollzugsanstalt gebracht. Er ist dringend tatverdächtig, für mehrere Pkw-Aufbrüche in Kamen in den vergangenen Wochen verantwortlich gewesen zu sein. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen hierzu dauern an. 

Redaktionelle Rückfragen bitte an: 

Kreispolizeibehörde Unna Pressestelle Christian Stein Telefon: 02303-921 1152 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de https://unna.polizei.nrw 

Außerhalb der Bürodienstzeiten: Kreispolizeibehörde Unna Leitstelle Telefon: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 E-Mail: poststelle.unna@polizei.nrw.de 

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

tageschau © Nachrichtenstream

Bundeswehr tauscht Personal in Mali aus - mit Zivilflug
Die Militärregierung in Mali hatte den Personalwechsel bei der Blauhelm-Mission im Land längere Zeit blockiert. Das verkomplizierte den Einsatz und betrifft auch deutsche Militärmaschinen. Nun ist ein Charterflugzeug im Einsatz.
Liveblog: ++ Russland lehnt Truppenabzug um AKW Saporischschja ab ++
Russland weigert sich, die Zone um Saporischschja zu entmilitarisieren - wie unterer anderem von Ukraines Präsident Selenskyj gefordert. Russland hat nach eigenen Angaben drei MiG-31-Jets an die Exklave Kaliningrad geliefert. Alle Entwicklungen im Liveblog.
Marktbericht: Anleger im Zwiespalt
Der DAX kann im Tagesverlauf höhere Gewinne nicht behaupten. Die Anleger tun sich schwer damit, sowohl den gestrigen Kursrutsch, als auch die Zinsbotschaften aus den USA zu verarbeiten.
STIKO empfiehlt zweite Corona-Auffrischungsimpfung ab 60 Jahren
Die Ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt eine zweite Auffrischungsimpfung gegen das Coronavirus ab 60 Jahren. Dadurch sollten besonders gefährdete Menschen noch besser vor schweren Erkrankungen geschützt und Todesfälle vermieden werden.
Mehrwertsteuersenkung auf Gas: Ein Konzept muss her
Mit der Mehrwertsteuersenkung auf Gas will die Bundesregierung die Bürger entlasten. Gut gemeint, doch umständlich und ökologisch zweifelhaft, meint Lothar Lenz. Stattdessen sollte sie ein Konzept vorlegen, wem sie wirtschaftlich helfen will.

Jetzt läuft

Loading

Gleich

Loading

Titelliste

Loading

Tagesschau Aktuell ©

Sauerlandwetter

Unser Wetter im Sauerland
Bewölkt
Bewölkt
16°C
Wind: 4 km/h SSO
Sonnenaufgang: 6:20 am
Sonnenuntergang: 8:43 pm
Mehr...
 

Programmtipps

Studiohotline

0 23 73 - 176 99 39

Livestream

Einschalten? Aufs Radio klicken

Jetzt läuft