Herzlich Willkommen | Dienstag, 17.05.2022  |

Lüdenscheid

POL-MK: Cannabis-Duft führt auf die Spur von mutmaßlichen Einbrechern

Lüdenscheid (ots) –

 

Nach einem Streit in einer Wohnung hat die Polizei in der Nacht zum Samstag drei Personen vorläufig festgenommen und ermittelt wegen Drogenhandels und Diebstahls. 

Nach lauten Streitigkeiten in einer Wohnung rückte die Polizei am Freitag um 23.25 Uhr zur Sauerfelder Straße aus. Als die Bewohner öffneten, schlug den Polizeibeamten sehr deutlicher Geruch von Cannabis entgegen. Die Bewohner stimmten einer Durchsuchung zu. Die Polizeibeamten fanden geringe Mengen Cannabis und Amphetamine. Auf ihrem Weg durchs Treppenhaus rochen die Polizeibeamten an einer weiteren Wohnung Cannabis. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde auch diese Wohnung durchsucht. Dabei kam ein Diensthund zum Einsatz. In der Wohnung traf die Polizei einen 20-jährigen Mann sowie eine 49-jährige Frau. Ein 29-jähriger Mann versuchte, sich unter einem Berg Handtücher zu verstecken. Die 21-jährige Inhaberin der Wohnung war nicht zu Hause. Bei der Durchsuchung kamen diverse Drogen zum Vorschein sowie Utensilien, wie sie beim Handel mit Betäubungsmitteln gebraucht werden. Die Beamten entdeckten ein zur Fahndung ausgeschriebenes E-Bike, mutmaßliches Diebesgut bzw. Diebesgut, das bereits Einbrüchen zugeordnet werden konnte. In der Wohnung liefen fünf verwahrloste Katzen herum. Um die kümmerte sich später das Ordnungsamt der Stadt. Der 20-Jährige hatte einen gefälschten Impfpass dabei. (cris) 

Rückfragen bitte an: 

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1223 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw 

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

tageschau © Nachrichtenstream

Liveblog: ++ Ukraine: Erneut Raketenangriff bei Lwiw ++
Die Ukraine hat erneut Raketenangriffe auf die Stadt Lwiw im Westen des Landes gemeldet. UNICEF warnt, der Ukraine-Krieg verschärfe die Mangelernährung von Kindern weltweit. Alle Entwicklungen im Liveblog.
US-Abtreibungsrecht: New York will wieder Zufluchtsort werden
New York bereitet sich auf eine drastische Einschränkung des Rechts auf Abreibungen in den USA vor. Der Bundesstaat will in dem Fall ein Zufluchtsort für Frauen aus dem ganzen Land werden - so wie schon einmal. Von Antje Passenheim.
Ukraine: Mehr als 260 Soldaten aus Stahlwerk evakuiert
Ukrainischen Angaben zufolge sind mehr als 260 Soldaten aus dem belagerten Asow-Stahlwerk aus Mariupol evakuiert worden. Darunter sind auch 53 Schwerverletzte. Viele der Soldaten sollen in einem Gefangenenaustausch zurückkehren.
Eishockey-WM: Deutschland besiegt Frankreich
Mit großen Sorgen um Ausnahmestürmer Tim Stützle und einem hart erkämpften Sieg nimmt Deutschlands Eishockey-Nationalteam bei der WM in Finnland Kurs aufs Viertelfinale.
Hans-Nachfolge im Saarland: Toscani als CDU-Landeschef nominiert
Der Vorstand der Saar-CDU hat sich auf einen Nachfolger für Tobias Hans geeinigt: Stephan Toscani wurde einstimmig als neuer Landesvorsitzender nominiert. Der Jurist könnte am 28. Mai auf einem Landesparteitag gewählt werden.

Jetzt läuft

Loading

Gleich

Loading

Titelliste

Loading

Tagesschau Aktuell ©

Sauerlandwetter

Unser Wetter im Sauerland
Klare Nacht
Klare Nacht
12°C
Wind: 4 km/h SSW
Sonnenaufgang: 5:35 am
Sonnenuntergang: 9:17 pm
Mehr...
 

Programmtipps

Studiohotline

0 23 73 - 176 99 39

Windrichtung

Livestream

Einschalten? Aufs Radio klicken